Zur Person

Dr.-Ing. habil. Bernd Müller

Anerkannter Sachverständiger für
Mitglied in folgenden Vereinen und Gesellschaften
Lebenslauf
  • seit Juli 1996
    Geotechnisches Sachverständigenbüro Dr. -Ing. habil. B. Müller. – selbstständig über 200 Publikationen, Aufsätze, Vorträge
  • Sept. 1992 – April 1996
    Leiter des Büros der DMT Gesellschaft für Forschung und Prüfung mbH, Baugrundinstitut Leipzig
  • Juli 1990 – Sept. 1992
    Aufbau und Niederlassungsleiter der Fa. Westspreng Ost, Sprengstoffe und Sprengtechnik GmbH Röcknitz/ Sachsen
  • 1986
    Habilitationsschrift „Grundsätze für den Felsbau im Bauwesen” an der Hochschule für Verkehrswesen Dresden, Dr.-Ing. habil.
  • Febr. 1985 – Juni 1990
    Hochschuldozent für Ingenieurgeologie an der Sektion Bauingenieurwesen der Technischen Hochschule Leipzig
  • Juni 1977 – Jan. 1985
    Wissenschaftlicher Assistent an der Sektion Verkehrsbauwesen der Hochschule für Verkehrswesen Dresden Bereich Geotechnik
  • 1975
    Dissertation „Geotechnische Analyse von Festgesteinen und ihre Bedeutung für die Natursteinindustrie und den Felsbau” an der Hochschule für Verkehrswesen „F. List” Dresden, Dr.-Ing.
  • seit 1970 – heute
    Lehrtätigkeit an der Sprengschule Dresden für die Fachgebiete Ingenieurgeologie, Geomechanik, Sprengtechnik, Felsbau
  • Okt. 1969 – Mai 1977
    Geologe und Geotechniker in der Steine und Erden – Industrie
  • 1967 – Sept. 1969
    Assistent für Forschung BA Freiberg
  • 1961 – Febr. 1967
    Direktstudium der Fachrichtung Geologie an der Bergakademie Freiberg, Dipl.-Geologe